Training/Touren Erwachsene

Inhalt dieser Seite:

Allgemeingültiges für die Trainings und Touren

Voraussetzungen: Für unsere Trainings setzen wir voraus, dass du das entsprechende Gewässer einigermassen selbstständig fahren kannst. Falls dies nicht der Fall ist, erwarten wir, dass du vorher einen entsprechenden Kurs besuchst.

Der/die Leiter/in will wissen, wer mitkommt: Falls er/sie dich, dein Fahrkönnen und deine Ausrüstung noch nicht kennt, musst du ihn/sie zwingend spätestens ein Tag vor dem Anlass telefonisch kontaktieren! Der/die Leiter/in ist berechtigt, Teilnehmer/innen z.B. aus Sicherheitsüberlegungen von Fahrten auszuschliessen. Dies ist seine/ihre persönliche Entscheidung, für die er/sie keine Rechenschaft abgeben muss und die in jedem Fall vom Club gestützt wird.

Anmeldung: Du musst dich für jedes Training / jede Tour über Bola anmelden. Für Trainings bis am Vorabend. Für Touren gilt die Anmeldefrist in der Aussschreibung.  Wie du dich auf Bola für ein Training oder eine Tour anmeldest oder dir einen Account erstellst, erfährst du hier. 

Genaue Daten und Zeiten: Im Jahresprogramm findest du eine Übersicht über alle Trainings und Touren. Um konkret nachzuschauen, wann und mit wem dein nächstes Training stattfindet, empfehlen wir dir, dies im Anmeldesystem Bola nachzuschauen.

Kanadier

Der Kanadier-Treff ist für KanadierfahrerInnen die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen das Unterwegs sein auf dem Wasser zu geniessen. Die Treffs finden mehrheitlich auf dem See statt, ab und zu gibt es auch Trainings auf dem Fluss (nach Ansage auf Bola). Um am Kanadier-Treff teilnehmen zu können, werden mindestens Grundkenntnisse der Paddeltechnik vorausgesetzt, das heisst richtig steuern können. Gepaddelt wird ca 2 Stunden. Für Flussfahrten muss das Kehrwasserein- und ausfahren beherrscht werden. Es können sich auch Einzelpersonen anmelden, die im Tandemkanadier fahren möchten. Die Anmeldung erfolgt bis spätestens am Vorabend des Treffs über Bola.

Donnerstag Abfahrt 18.30 Uhr, frühere Abfahrtszeiten für Flusstrainings nach Ansage auf Bola
Kontakt: Stefan Vonwil

 

Seekajak

Wer den wundervollen Vierwaldstättersee gemeinsam mit anderen mit dem Seekajak befahren will, trifft sich am Seetreff. Es stehen drei verschiedene Angebote zur Auswahl. Für alle Trainings wird jedoch sicheres Paddeln auch bei Wind und Wellengang vorausgesetzt.
Die Anmeldung erfolgt bis spätestens am Vorabend des Trainings über Bola.

Seetreff

Für Teilnehmende am Seetreff sind mindestens Grundkenntnisse der Paddeltechnik Voraussetzung. Gepaddelt wird ca. 2 Stunden in einem den Teilnehmenden angepassten Tempo.
Dienstag        Abfahrt 18.30 Uhr    Kontakt Simone Tanner

Seetreff "sportlich"

Für Teilnehmende am Seetreff ‚sportlich’ ist eine gute Kondition Voraussetzung. Gepaddelt wird ca. 2 Stunden zügig (Distanz 10 bis 15 km).
Jeden zweiten Donnerstag    Abfahrt 18.30 Uhr    Kontakt  Markus Schmid

Seekajak-Training

Möchtest Du effizienter Paddeln, Dein Seekajak besser vorwärts und rückwärts und seitwärts im Griff haben und insgesamt mehr Sicherheit auf dem See gewinnen? In dieser Saison erweitern wir das Angebot des Seetreffs jeden zweiten Dienstag und Donnerstag um Trainingseinheiten in Kleingruppen, geleitet vom Kursleiterteam.
An den angebotenen Terminen widmen wir uns auch Themen wie Manövrieren, Tourenplanung und Rettung.

Da die Inhalte auf das Paddle Level 1 angepasst sind, kann zusätzlich ein offizielles Zertifikat erworben werden. Mehr Info zum EPP (European Paddle Level) findest Du hier: https://www.paddlelevel.ch.

Die Termine mit den jeweiligen Inhalten findest Du hier im Bola.

Jeden zweiten Dienstag parallel zum Seetreff und jeden zweiten Donnerstag    Abfahrt 18.30 Uhr    Kontakt  Simone Tanner

Wildwasser bis II-III (Mo. und Mi.)

Wir fahren vorwiegend Engelberger-Aa, Amstegreuss und ausnahmsweise am Muota.

Einsteiger in die WW II-III-Trainings, die noch öfters schwimmen, sollen unbedingt in das Montagstraining gehen. Dort ist eine erhöhte Betreuung mit einem zusätzlichen Safety-Kayaker vorgesehen.

Montagstraining         
Alois Duss und weitere:              Tel: 076 423 74 98 Mail:

Mittwochstraining       
Organisation: Thomas Grossheutschi Tel: 079 717 70 01
Leitung: Claudia Lätsch Tel: 079 449 17 46
Bettina Fenk Tel: 079 871 62 71
Michel Schluth Tel: 078 608 20 09

Wildwasser bis III-IV (Di.)

Wenn die Pegel stimmen, befahren wir vorwiegend die kleine Emme und Muota.
Andernfalls gibt es Techniktraining, Sicherheitstraining, Slalomboote fahren, Regattaboote fahren, Polo etc.
Info über das Training am nächsten Dienstag und Anmeldung auf Bola.

Organisation/Leitung: Markus Gilli 079 575 06 07  und andere.

 

 

Hallenbad in Corona-Zeiten

Daten/Zeiten: siehe Opens internal link in current windowJahresprogramm

Das Training ist reserviert für KCL-Mitglieder, die bereits während der Saison aktiv an Trainings oder Kursen des KCL teilgenommen haben.

Achtung Corona-Schutzkonzept:
Mit der Teilnahme am Training verpflichtest du dich zur Befolgung der Regeln gemäss dem Corona-Schutzkonzept. Personen, die sich nicht daran halten, werden vom verantwortlichen Trainingsleiter vom Trainings ausgeschlossen.

Verzicht auf Teilnahme bei Symptomen
Personen mit Krankheitssymptomen, die auf eine Covid19-Erkrankung hindeuten könnten, oder Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer aktuell an Covid19 erkrankten Person hatten, nehmen nicht am Training teil.

Anmeldung

  • Du musst dich für jedes Training einzeln via folgendem Doodle-Kalender anmelden:
    https://doodle.com/poll/76cv4x6xtnqii4b4
  • Du kannst dich jeweils nur für den nächsten Dienstag anmelden
  • Die Anmeldung kann auch kurzfristig unmittelbar vor dem Besuch erfolgen.
  • Falls du doch nicht kommst, musst du dich unbedingt wieder austragen, da du sonst jemandem den Platz wegnimmst.
  • Die Anzahl Anmeldungen ist im Kalender technisch auf 10 beschränkt.
  • Kein Platz mehr für dich? => Mach schon jetzt eine Vorreservation für nächste Woche!
    Es tut uns leid, wenn es in diesem Training keinen Platz mehr für dich hat. Du kannst dir aber einen Platz für das Training nächste Woche sichern, wenn du jetzt ein Mail an mit dem Betreff «Vorreservation für nächste Woche» machst.
    Bedingungen:
    •    Du musst sicher sein, dass du Zeit hast (und ggf. abmelden, falls dies nicht mehr der Fall sein sollte)
    •    Vorreservationen für nächste Woche werden nur für Personen entgegengenommen, die diese Woche wegen Ausbuchung nicht kommen konnten.

Weitere wichtige Regeln, die du im Voraus wissen musst

  • die Hände sind bei Ankunft zu desinfizieren oder gründlich zu waschen mit dem Desinfektionsmittel auf der Deichsel des Anhängers oder am Brünneli vor der Garderobe.
  • Trainingsbeginn ist 20:30. Du darfst vor 20:30 das Gebäude des Brändis nicht betreten. 
  • Schutzmasken sind konsequent und korrekt zu tragen vom Betreten bis zum Verlassen des Geländes des Brändi. (auch draussen vor dem Gebäude)
  • Ausnahme: für das Eskimotieren.
  • Die Aufenthaltszeit in der Garderobe ist auf 3 Minuten beschränkt.
  • Maximale Anzahl Personen in der Männer- und Frauengarderobe je max. 3 (1 pro Bank)
  • jegliche Art der gegenseitigen Berührung , auch die direkte Hilfestellung beim Eskimotieren, ist untersagt. (Ausnahme: Personen aus dem gleichen Haushalt)
  • du erhältst zu Beginn des Trainings eine Einführung in das ganze Konzept.
  • Falls du an einem späteren Training teilnimmst und noch keine Einführung erhalten hast, melde dich gleich zu Beginn bei mir für diese Einführung

Dokumente

2 Typen von Trainings:

  • Normales Erwachsenen-Training 20:30 bis 22:00
  • In den Ferien und an Feiertagen: grosses Training 18:50 (Boote abladen helfen) bis 22:00

So findest du das Hallenbad

Weitere Infos zum Hallenbad: Hans Hochstrasser,

U71 Turnen

Bewegung-Spiel-Spass-Genuss

Jeden Donnerstag im Winter ab Mitte Oktober bis Ostern
Zeit: 18 bis 20 Uhr in der Turnhalle, 20 Uhr bis ? im Clublokal
Ort: Turnhalle TribschenschuleRichard-Wagner-Weg (gegenüber Seebadi)6005 Luzern
Leichte Turnkleidung genügt. Duschen ist möglich.

Alle fitnessbewussten KCL-KanutInnen und deren PartnerInnen oder FreundInnen, die Freude am Ballspielen haben, sind herzlich eingeladen am Kanuturnen teilzunehmen. Wir spielen Basketball, Hallenhockey und Volleyball. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Jede(r) ist willkommen und wird rücksichtsvoll eingeführt.

Anschliessend wird gemeinsam im Clublokal diniert, was jeweils eine Person aus der Runde vorbereitet hat. Die Kosten werden brüderlich geteilt. Dieser Abschluss des Abends ist sehr beliebt.
Jedes Jahr wird ein U71-Skitag auf dem Hasliberg durchgeführt mit Lunch in Andi's 3-Sterne-Alplerhütte Wolfstännli. Ein empfehlenswertes Vergnügen.

Weitere Auskünfte erteilt Max Bässler gerne: Tel. 041 360 43 84 oder unter

Touren

Der KCL glänzt schon seit langem mit einem einmaligen Angebot an Wildwassertouren.
In der letzten Jahren ist ein nicht minder attraktives Angebot an Seetouren hinzugekommen.
Im Jahresprogramm findest du sämtliche Touren.