Zweier-Kanadier Einsteigerkurs

In dem Luzerner-Kanadierkurs lernst du in einem Zweier-Kanadier, einem ca. 5 m langen offenem Boot (wie die Indianer) zu paddeln.
Du lernst die Paddeltechnik, die dich auf leichten Flüssen wie auch auf anspruchsvollen Touren begleiten wird.
Du bist auch als Single sehr willkommen und wirst dann mit einem anderen Kursteilnehmer im gleichen Boot sitzen.
Gepaddelt wird einseitig mit einem Stechpaddel. 
Diese Kurse werden durch die Kanuschule Versam, dem in der Schweiz führenden Spezialisten für Kanukurse, durchgeführt.

Der Kurs beinhaltet:

  • 2 Kursabende auf dem See beim Kanu-Club Luzern
  • 1 ganztägige Flussfahrt im leichten Wildwasser auf der Reuss zwischen Bremgarten und Mellingen

Weitere Details und Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Kanuschule Versam.

Klicke dazu auf den folgenden Link der Kanuschule, der dir die Luzerner-Kurse zeigt und klicke den gewünschten Kurs an.

https://www.kanuschule.ch/einsteiger?erfahrung=1&aktivitaeten=kanu&orte=luzern

Achtung Kanu=Kanadier

da viele Neu-Kunden der Kanuschule nicht verstehen, was ein Kanadier ist, hat sich die Kanuschule dem Volksmund angepasst und bezeichnet in ihrem Kursprogramm Kanadier als Kanus.

(Korrekterweise ist Kanu der Überbegriff für Kajaks und Kanadier, weshalb der KCL auch Kanu-Club Luzern heisst)

Kontakt: Kontakt

Kursvergünstigung: Information zu Vergünstigung durch den KCL erhältst du hier

Paddeln im Solo-Kanadier:

Falls du lernen möchtest, in einem Solo-Kanadier (Einer-Boot) zu paddeln, empfehlen wir dir einen anderen Kanadiereinsteigerkurs bei der Kanuschule Versam. siehe: https://www.kanuschule.ch/kanu?erfahrung=1

 Zurück zur Übersicht der Kurse in Luzern Opens internal link in current windowhier