Event Details

Schlemmertour Luzern - Obermatt (Seekajak)

Do. 15.08.2019 09:00 am

05:30 pm

Restaurant Obermatt, Ennetbürgen

Miranda Salzgeber & Jeremias Märki

Jahresprogramm

Beschreibung:

Da wir die 3-tägige-Engadin-Tour leider mangels Zugfahrzeug absagen müssen, bieten wir am Donnerstag 15. August (Maria Himmelfahrt) eine gemütliche Schlemmertour an.

Programm

Wir starten beim Clubhaus und fahren via Lido zum Meggerhorn, von dort geht es weiter nach Hertenstein und dann zum Restaurant Obermatt (http://www.gasthaus-obermatt.ch/). Hier gönnen wir uns leckere Älplermacaronen oder sonst etwas Feines zum Mittagessen. Zurück fahren wir via Kehrsiten und Kastanienbaum. So sieht das Ganze auf der Karte aus: https://s.geo.admin.ch/83702bf87f

Treffpunkt: 9.00 Uhr im Clubhaus

Rückkehr: ca. 17.30 Uhr

Teilnahme

Der Anlass steht allen Clubmitgliedern offen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Durchführung

Der Anlass wird bei jeder Witterung ausser Unwetter durchgeführt. Bei stärkeren Winden wird die Paddelstrecke angepasst.

Anforderung, Paddeldistanzen

Die Paddelstrecke (11 und 12 km, insgesamt 23km) setzt eine gewisse Grundkondition voraus (Paddelzeit ca. 5 Std.). Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie sich bei Wind/Wellen bis 3 Bft. sicher fühlen (Auftreten von Wellen mit Schaumkronen).

Boote

Clubmitglieder, die kein geeignetes Boot haben, können ein Clubboot benutzen. Die Clubboote sind bereits für diese Tour reserviert (bei Anmeldung auf Bola Wunschboot angeben). Die Zuteilung der Boote erfolgt durch die Tourenleitung.

Mitnehmen

  • Boot, Paddel, Schwimmweste, Spritzdecke, Paddelkleidung (Regen/Sonne -> Sonnenhut, leichtes Langarmhemd/-pulli), Ersatzkleider wasserdicht verpackt

  • Allfällige Zwischenverpflegung während Paddeltour, ausreichend Getränke

  • Genügend Geld für den Restaurantbesuch.

  • Persönliche Notwendigkeiten (Allergieset u.ä.)

Anmeldung

Anmeldungen bis Sonntagabend 11. August auf Bola. Wer Bola nicht kennt, kann sich via 076 302 49 27 bei Jeremias Märki anmelden.

Leitung

Miranda Salzgeber und Jeremias Märki